« zur Startseite

Internatsformen

Wer die Wahl hat! Merkmale verschiedener Internatsformen

Auf der Suche nach einem geeigneten Internat stoßen Eltern auf Begriffe wie Heimschule, Schulheim und Vollinternat. Was sich hinter den Internatsformen verbirgt und welche Auswirkungen sie auf den Schulabschluss des Kindes haben, erfahren Sie hier.

Internat Ratgeber, allgemein, Internat Formen

Die Motivation von Eltern ihre Kinder auf ein Internat zu schicken, sind sehr unterschiedlich. Die Überzeugung vom pädagogischen Konzept der Einrichtung, der steigende Zeitmangel durch die Berufstätigkeit oder der zu weit entfernte Wohnort, können den Zweck eines Internatsbesuches ausmachen. Andere Eltern setzen auf die individuelle Förderung ihrer Sprösslinge im musischen, kreativen oder sportlichen Bereich.
Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, sich über den rechtlichen Status der Internatsschule zu informieren. Dieser ist am Ende der Schullaufbahn des Kindes ausschlaggebend und entscheidet über die staatliche Anerkennung und die Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht.


Öffentlich gefördert oder in freier Trägerschaft?

Ob eine Internatsschule einen staatlich anerkannten Schulabschluss vergeben darf, erklärt sich durch den rechtlichen Status der Einrichtung. Im Normalfall stehen in Deutschland staatlich anerkannte Schulen in der Trägerschaft der Bundesländer. Öffentliche Schulen werden von den einzelnen Kommunen verwaltet. In beiden Fällen ist die staatliche Anerkennung des Schulabschlusses gewährleistet.
Anders sieht es bei freien Internatsschulen aus. Die Zahl dieser privaten Einrichtungen nimmt stetig zu. Um so mehr ist hier auf den rechtlichen Status zu achten. Die staatlich anerkannte Privatschule hat im Grunde die gleichen Befugnisse wie eine öffentliche Internatsschule. Differenzierungen gibt es bei den allgemein bildenden Ergänzungsschulen und den staatlich genehmigten Ersatzschulen. Während die Ersatzschulen die allgemeine Schulpflicht erfüllen und entsprechend anerkannte Schulabschlüsse vergeben dürfen, entsprechen Ergänzungsschulen nicht den Kriterien eines öffentlich genehmigten Internats.

1 | 2 | >>

Ähnliche Themen

News und Aktuelles

Weitere News im Archiv »

Aktuelle Infoveranstaltungen

Weitere interessante Portale